Datenschutzhinweise

Datum der letzten Überarbeitung dieser Datenschutzhinweise: 29. Oktober 2018.

KidKraft, Inc. (nachfolgend „KidKraft“) bietet eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen auf seiner Website www.KidKraft.com an. Diese Datenschutzhinweise geben Ihnen einen Überblick, wie wir Ihre Daten auf unserer Website verarbeiten. Sie gelten für alle von KidKraft unseren Kunden angebotenen Dienstleistungen.

Diese Datenschutzhinweise beschreiben auch die Ihnen verfügbaren Optionen, wie wir Ihre Informationen nutzen können und wie Sie auf diese Informationen zugreifen und diese aktualisieren können. Mit der Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die im Rahmen dieser Datenschutzhinweise vorgesehenen Praktiken. 

Diese Datenschutzhinweise können jederzeit geändert werden; schauen Sie daher regelmäßig auf dieser Seite nach. Sollten wir Änderungen an unseren Datenschutzhinweisen vornehmen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite zu Datenschutzhinweisen und an anderen wichtigen Stellen, die wir als dafür geeignet erachten, bekanntgeben, damit Sie sich immer über alle Änderungen informieren können, welche Informationen wir erfassen, für welche Zwecke wir diese einsetzen und unter welchen Umständen wir diese ggf. offenlegen. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie im Voraus hier darüber auf unserer Website in Kenntnis setzen oder Sie anderweitig, wie z. B. per E-Mail, informieren. Wie gesetzlich zulässig erklären Sie sich durch die weitere Verwendung eines beliebigen Teils unserer Website nach Bekanntgabe der aktualisierten Datenschutzhinweise gleichzeitig mit den Änderungen einverstanden. 

 

1.    Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

KidKraft, Inc. mit Sitz in 4630 Olin Road, Dallas, Texas 75244 ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. Wenn wir nachfolgend Bezug nehmen auf „KidKraft“ oder „wir“ bzw. „uns“, meinen wir KidKraft, Inc.

 

Wenn Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen, übertragen Sie Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten von Amerika, für die die EU-Kommission noch keine unbeschränkte Angemessenheitsentscheidung getroffen hat.

 2.    Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen ist Art. 6.1(b) EU DSGVO, die die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zulässt, soweit dies für die Vertragserfüllung erforderlich ist. Wenn Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen, schließen Sie mit uns einen Vertrag, und wir müssen Ihre personenbezogenen Daten für eine Antwort auf Ihre Anfrage, den Produktversand an Sie und die Erfüllung unserer Pflichten bezüglich der anderen in unseren Datenschutzhinweisen aufgeführten Zwecke verarbeiten.

 

Es gelten die folgenden Ausnahmen:

Wir verlassen uns auf Art. 6.1 (a) DSGVO (Ihre Zustimmung) bezüglich Cookies, der Verarbeitung von Nutzungsdaten (Logfiles) für die Verbesserung unserer Website und der Analyse und Verarbeitung von Daten, die Sie auf unserer Website posten. Bezüglich E-Mails als Teil des direkten Marketings verlassen wir uns auf Art. 6.1 (f) DSGVO (legitime Interessen). Bezüglich Situationen, in denen wir Ihre personenbezogen Daten verarbeiten müssen, um die geltenden Gesetze einzuhalten, verlassen wir uns auf Art. 6.1 (c) (als ein in den USA ansässiges Unternehmen unterliegen wir den amerikanischen Gesetzen und müssen wie Unternehmen mit Sitz im EWR die Gesetze des EWR einhalten).

 

3.    Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung auf unserer Website bestellen 

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung auf unserer Website bestellen, erheben wir die folgenden personenbezogenen Informationen über Sie: Name, postalische Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, sonstige Rechnungsdaten und ein Passwort, falls Sie sich für unsere Dienstleistungen anmelden und ein Account eröffnen. Nachfolgend bezeichnen wir diese Daten als „personenbezogene Informationen“.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen zu den folgenden Zwecken:

Transaktionszwecke 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen zur Verarbeitung Ihrer Bestellung, zur Bestätigung Ihrer Bestellung, um Ihr Kunden-Account einzurichten und zu verwalten, um Ihnen den Zugang zu Ihrem Account zu ermöglichen, um Ihre Anfragen zu beantworten, zur Lieferung der gewünschten Produkte und Dienstleistungen, zur Verarbeitung und Durchführung von Zahlungen, für Rückgaben, Kundenservice, die Verwaltung Ihrer Teilnahme an besonderen Veranstaltungen, Programmen, Umfragen, Wettbewerben, Gewinnspielen und anderen Angeboten oder Promotionen und, um Ihnen den Kontakt zu KidKraft über unsere Nachrichtenbretter, Blogs und sozialen Medien zu ermöglichen. 

 

Serviceverbesserung und Geschäftsanalysen 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen zu Serviceverbesserungen und Geschäftsanalysen und genauer, um unsere Geschäfte zu bewerten und zu verbessern, die Effektivität der Produkte, Dienstleistungen und unserer Website zu analysieren und, um Datenanalysen durchzuführen, einschließlich Markt- und Verbraucherforschung, Trendanalyse, demografischer Analyse und Finanzanalyse. Wir verwenden Ihre Daten für Serviceverbesserungen und Geschäftsanalysen, es sei denn, Sie haben uns Ihren Einspruch dagegen mitgeteilt. 

 

Marketing und Vertriebstätigkeiten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen für Mitteilungen über besondere Veranstaltungen, Programme, Umfragen, Wettbewerbe, Gewinnspiele und andere Angebote oder Promotionen und, um unsere Angebote auf Ihre persönlichen Interessen abzustimmen und die Interaktion mit Ihnen individuell zu gestalten,es sei denn, Sie haben uns Ihren Einspruch dagegen mitgeteilt.

Nach dem geltenden Recht können wir Sie unter Umständen telefonisch oder per Textnachricht (davon eingenommen sind sämtliche, von Ihnen bereitgestellte Telefonnummern drahtloser Endgeräte) kontaktieren, allerdings nur im Zusammenhang mit den Services von KidKraft. 

Wenn Sie weder telefonisch noch per Textnachricht von uns kontaktiert werden möchten, können Sie die bereitgestellte Telefonnummer in Ihren Account-Einstellungen wahlweise ändern oder löschen bzw. darum bitten, Sie aus unserer Kontaktliste zu entfernen, indem Sie uns dies telefonisch während des Telefonats oder per Textnachricht mit dem Wort „STOPP“ als Antwort auf eine Textnachricht von uns mitteilen. 

Wenn Sie keine E-Mails zu Werbeaktionen von uns erhalten möchten, ziehen Sie bitte den untenstehenden Abschnitt „E-Mail-Mitteilungen abwählen“ zurate. Bitte beachten Sie, dass wir, auch wenn Sie den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns abgewählt haben, Ihnen servicebezogene Mitteilungen zu den Waren und Dienstleistungen von KidKraft senden müssen, z. B. Informationen zu Produktrückrufen. 

            

Zur Einhaltung gesetzlicher Empfehlungen, geltender Gesetzesvorschriften sowie unserer Richtlinien und Praktiken.

Darüber hinaus setzen wir Informationen unter Umständen für andere Zwecke ein; in diesem Fall weisen wir Sie zum Zeitpunkt der Erhebung in dem gesetzlich bzw. im Rahmen dieser Richtlinie vorgeschriebenen Umfang darauf hin.


4.    Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie unsere Website nutzen 

Wenn Sie unsere Website nutzen, erheben wir die folgenden Nutzungsdaten von Ihnen: IP-Adressen, Browsertyp, Internet-Service-Provider (ISP), Referrer-/Exit-Seiten, Plattformtyp, Datum-/Zeitstempel, Anzahl der Klicks und Informationen, wie Sie mit unserer Website und unseren Dienstleistungen interagieren. Hierzu verwenden wir Logfiles, Cookies, Beacons, Tags und Skripte.

 

Cookiessind sehr kleine Dateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um die Anzahl der Besuche auf unserer Website zu zählen und wiederkehrende Besucher von neuen Besuchern unterscheiden zu können. Darüber hinaus dienen sie dazu, Passwörter und Benutzereinstellungen zu speichern und Benutzertrends aufzuzeichnen. Wir verwenden Cookies, um den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website zu gewährleisten; sollte Ihr Browser so eingestellt sein, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann die Website nicht in vollem Umfang genutzt werden. Benutzer, die den Einsatz von Cookies verweigern, übernehmen die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden, die ihnen durch die eingeschränkte Funktionsweise der Seite entstehen. 

Web Beacons(auch als „Clear Gifs“ und „Zählpixel“ bekannt) sind kleine, transparente Grafiken, die oftmals in Verbindung mit Cookies eingesetzt werden, um unsere Website für unsere Benutzer weiter zu personalisieren und eine begrenzte Anzahl von Informationen über unsere Benutzer zu erfassen. Darüber hinaus verwenden wir Web Beacons auch in E-Mail-Mitteilungen, um Rückschlüsse über das Kaufverhalten unserer Kunden ziehen zu können, wie etwa ob die E-Mail geöffnet wurde und welche Links ggf. angeklickt wurden. 

Wir benutzten und autorisieren Dritte zur Nutzung von Cookies, Tags und ähnlichen Technologien Dritterauf unserer Website, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie interessant sein könnte. Wir tun dies jedoch nur, wenn Sie uns Ihr Einverständnis geben. Beachten Sie bitte, dass Sie, auch wenn Sie uns nicht Ihr Einverständnis geben, gegebenenfalls weiterhin Werbung erhalten, die jedoch nicht auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. 

Unsere Website enthält auch Funktionen der sozialen Medien, wie etwa Widgets oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse aufnehmen, welche Seiten Sie auf unserer Website besuchen, und einen Cookie einfügen, damit diese Funktion richtig funktioniert. Die Funktionen der sozialen Medien und Widgets werden von einem Drittanbieter gehostet oder direkt auf unserer Website gehostet.

Cookies und Web Beacons werden nachfolgend zusammen als „Cookies“ bezeichnet. 

 

Bevor ein Cookie gesendet wird, informieren wir Sie über unsere Websites über die Art der Cookies, die wir nutzen, und den in dieser Hinsicht für Sie verfügbaren Optionen. Unsere Website ist derzeit nicht konfiguriert, um „Do Not Track”-Signale von Internet-Browsern zu respektieren. 

Wir verwenden Ihre Nutzungsdaten zu den folgenden Zwecken:

Dienstleistungen, Betrugsvermeidung

Wir verwenden Ihre Nutzungsdaten für die Verwaltung der Website und zur Vermeidung von Betrug.

 

Verbesserung unserer Website und Geschäftsanalysen

Wir verwenden Ihre Nutzungsdaten für die Trendanalyse, zur Verfolgung von Besucherbewegungen insgesamt und zur Erhebung demografischer Informationen über unsere Benutzerbasis als Ganzes. Wir tun dies jedoch nur, wenn Sie angegeben haben, dass Sie Cookies akzeptieren. Logfiles werden nur für die Verbesserung unserer Website und für die Analyse verwendet, wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben.

 

Links auf andere Seiten bzw. Zugriff über andere Seiten 

Es ist mitunter möglich, über verschiedene Anwendungen auf Seiten von Dritten, darunter soziale Netzwerkseiten, auf Ihr Konto oder die Inhalte Ihres Kontos zuzugreifen. Die Datenschutzhinweise und -praktiken dieser Seiten, die den Umgang mit Informationen regeln, die Sie auf solchen Seiten offenlegen, können sich von den Praktiken unterscheiden, die KidKraft im Rahmen seiner Datenschutzhinweise festgelegt hat; daher sollten Sie die Richtlinien und Praktiken des jeweiligen Dritten zurate ziehen, um sicherzustellen, dass der Schutz der von Ihnen übermittelten Informationen auf dieser Seite in dem von Ihnen gewünschten Umfang gewährleistet ist. 

Wenn Sie solche Websites besuchen, legen diese möglicherweise ebenfalls ihre Cookies oder andere Dateien auf Ihrem Computer ab, erfassen Daten oder fordern persönlich identifizierbare Informationen von Ihnen an. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzhinweise oder -praktiken bzw. Inhalte anderer Websites, die Zugriff auf diese Seite gewähren bzw. mit dieser Seite verknüpft sind; davon eingenommen sind jegliche soziale Netzwerkseiten und externe Werbetreibende, deren Angebote erfordern, dass Sie unsere Website verlassen. 


5.    Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie an unseren Umfragen teilnehmen

Wir führen regelmäßig freiwillige Umfragen durch. Wir bitten unsere Besucher, an solchen Umfragen teilzunehmen, da sie uns wichtige Informationen liefern, die der Verbesserung unserer Seite oder unserer Services dienen. Sie können sich gerne freiwillig bereitstellen, um an bestimmten Umfragen teilzunehmen, die wir unseren Benutzern anbieten; zusätzliche Regelungen zur Durchführung dieser Umfragen werden vor Ihrer Teilnahme bekanntgegeben. Ihre Antworten auf jegliche unserer Fragen über Sie werden streng vertraulich behandelt. Wir verknüpfen die Antworten der Umfrage nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen; zudem werden alle Antworten anonym behandelt. 


6.    Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie an Diskussionsforen, Nachrichtenbrettern, Blogs und sozialen Medien teilnehmen

Wir nehmen an Diskussionsforen, wie etwa blogspot.com teil. Sämtliche persönlich identifizierbare Informationen, die in diesen Bereichen angegeben werden, gelten als öffentliche Informationen; überlegen Sie daher stets sorgfältig, ob Sie persönlich identifizierbare Informationen, insbesondere in Bezug auf Kinder, preisgeben möchten. Wenn Sie Kommentare in einem Diskussionsforum hinterlassen möchten, ziehen Sie bitte die entsprechenden Richtlinien der Community zurate. 

Wenn Sie jedoch die Blog-Seite von KidKraft besuchen, auf der interaktive Inhalte und Services bereitgestellt werden und Sie die Möglichkeit haben, ein öffentliches Profil anzulegen, sind wir berechtigt, Ihre persönlich identifizierbaren Informationen für andere Mitglieder der Community und Besucher sichtbar anzuzeigen. Wenn Sie uns Ihr(e) Foto(s) oder Video(s) bereitstellen, erklären Sie sich gleichzeitig damit einverstanden, dass wir diese anderen Benutzern der KidKraft-Website oder des KidKraft-Blogs verfügbar machen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Angaben zu Ihrer Person, sollten Sie als Gewinner einer Werbeaktion ermittelt werden. 

Sofern nicht anderweitig in diesen Datenschutzhinweisen angegeben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Benutzer unserer Services weiter. Sollten Sie feststellen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht richtig sind, kontaktieren Sie uns bitte wie nachfolgend beschrieben. 

 

 7.    Offenlegung Ihrer Informationen an Drittparteien 

Wir geben Ihre Informationen nur auf die im Rahmen dieser Datenschutzhinweise beschriebene Art und Weise an Dritte weiter. 

Gesetzlich vorgeschriebene Offenlegung
Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass wir von Ihnen bereitgestellte Informationen unter folgenden Bedingungen offenlegen: wenn die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist, durch eine Drittpartei beantragt wird oder wenn wir nach alleinigem Ermessen der Überzeugung sind, dass die Offenlegung angemessen ist, um (1) dem Gesetz, einer Aufforderung oder Anordnung einer Vollstreckungsbehörde oder den Vorgaben eines rechtlichen Verfahrens, wie etwa einer gerichtlichen Vorladung (unabhängig davon, ob diese Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist oder nicht) zu entsprechen; (2) die Rechte oder das Eigentum von uns oder einem Dritten zu schützen oder zu verteidigen; oder (3) die Gesundheit oder Sicherheit einer beliebigen Person zu schützen, wenn diese Person (einschließlich Ihnen) Schaden nehmen könnte oder von einer Gefahr ausgegangen werden kann. 

 Offenlegung an vertrauenswürdige Dritte durch uns

Wir geben Ihre personenbezogenen Informationen an Serviceanbieter weiter, die mit uns zusammenarbeiten, um Aufgaben in unserem Auftrag auszuführen (Prozessoren). So benötigen beispielsweise ausgegliederte Mitarbeiter im Bereich EDI (Electronic Data Interchange; Elektronischer Datenaustausch) Zugriff auf Ihre Informationen, um Services für Sie bereitzustellen. Ihre Informationen werden von diesen Serviceanbietern privat und vertraulich behandelt und nur für den durch uns vorgegebenen Zweck verwendet.  

Darüber hinaus können wir gelegentlich persönlich identifizierbare Informationen (wie eine E-Mail- oder Postadresse) über unsere Benutzergemeinde an sorgfältig ausgewählte Dritte weitergeben, damit diese Produkte und Services anbieten können, die unserer Ansicht nach für unsere Benutzer von Interesse sein könnten. Wir tun dies jedoch nur, wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben.

Offenlegung an vertrauenswürdige Drittparteien auf Ihren Wunsch 
Bei Ihrem Besuch auf unserer Seite stellen wir Ihnen Werbeanzeigen, Werbeaktionen, Gewinnspiele und Angebote von anderen Drittanbietern bereit. Sie können diese Angebote an den Worten „(Exklusiv) Verkauf auf...“ erkennen.

Sollten Sie eines dieser Angebote in Anspruch nehmen, können Sie dem entsprechenden Drittanbieter (je nach Situation) Ihre Informationen entweder direkt in Verbindung mit der Inanspruchnahme des jeweiligen Angebots bereitstellen oder wir geben Ihre Informationen, einschließlich Rechnungsinformationen, in Form vorab ausgefüllter Anmeldeformulare für das Angebot für Sie an besagte Drittanbieter weiter. Ihre Informationen werden erst weitergegeben, wenn Sie das Angebot angenommen haben.

Sie können sich bis zu diesem Zeitpunkt jederzeit gegen das Angebot entscheiden. Wenn Sie Fragen dazu haben, inwieweit Ihre Informationen von diesen Anbietern verwendet werden, ziehen Sie bitte die Datenschutzhinweise des entsprechenden Drittanbieters (s. Angebotsseiten) zurate. Bitte beachten Sie, dass diese Angebote auf Seiten aufgeführt sein können, die aufgrund ihrer Aufmachung mit KidKraft in Verbindung gebracht werden könnten. Obwohl diese Angebotsseiten unserer Seite optisch entsprechen können, übermitteln Sie Ihre Informationen direkt an den externen Werbetreibenden. Sie stimmen zu, dass wir im gesetzlich zulässigen Maß weder die Verantwortung noch Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art übernehmen, die infolge solcher Geschäftsbeziehungen entstehen, darunter die Weitergabe der von Ihnen uns bereitgestellten Informationen, an die hier beschriebenen Drittanbieter, bzw. der Präsenz solcher Anbieter auf der KidKraft Seite. 

Weitergabe von Informationen infolge der Veräußerung des Geschäftsbetriebs. 
Im Zuge des Ausbaus unseres Unternehmens kaufen oder verkaufen wir mitunter Vermögenswerte; je nach Art der Transaktion zählen auch Ihre Informationen zu diesen übertragenen Vermögenswerten. Wenn wir von einem anderen Unternehmen übernommen werden, sind Ihre Informationen unter Umständen Bestandteil der Vermögenswerte, die an den Erwerber übertragen werden. In solchen Fällen werden Sie darüber in Kenntnis gesetzt, wenn sich dadurch wesentliche Änderungen in der Erfassung oder Verwendung Ihrer Informationen ergeben. 

Länder, in denen Informationen offengelegt werden dürfen.
In der Regel ist KidKraft nur in den USA befugt, jegliche Informationen an vertrauenswürdige Drittparteien weiterzugeben. KidKraft ist in verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Rechtssystemen angesiedelt und wird Informationen entsprechend den jeweiligen Gesetzesvorschriften der unterschiedlichen Rechtssysteme offenlegen, sofern dies erforderlich ist, um den Gesetzen bzw. Anordnungen eines rechtlichen Verfahrens zu entsprechen. 

 8.    Kinder 

Unsere Services sind nicht für Kinder unter 16 Jahren vorgesehen. Daher entfernen wir jegliche Informationen aus unserer Datenbank, die von Benutzern eingehen, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind.

 

9.    Sicherheit 

Wir treffen angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um dafür Sorge zu tragen, dass in unserer Datenbank abgelegte Informationen vor Verlust, Missbrauch und Veränderung geschützt werden. Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen zählen im Rahmen des administrativen Zugriffs auf Daten dieser Website der Einsatz der SSL (Secure Socket Layer)-Technologie sowie weitere unternehmenseigene Sicherheitsmaßnahmen, die auf alle Repositories und die Übertragung von Benutzerinformationen angewendet werden. Kreditkartentransaktionen werden über die branchenweit eingesetzte SSL-Technologie und/oder fortschrittliche 3DES-Verschlüsselung durch einen Dritten abgewickelt, der Ihre persönlich identifizierbaren Informationen ausschließlich zum Zweck der Transaktion verwendet. Wir speichern keine Kreditkartennummern von Kunden oder bewahren diese nicht auf.

Wir werden angemessene Sorgfalt walten lassen, um eine sichere Übertragung von Informationen zwischen Ihrem Computer und unseren Servern zu gewährleisten, wobei jedoch darauf hingewiesen sei, dass die Sicherheit von über das Internet übermittelten Informationen nicht zu 100 % garantiert werden kann; folglich können wir die Sicherheit von Informationen, die uns über das Internet zugestellt werden, weder zusichern noch garantieren und übernehmen daher im gesetzlich zulässigen Rahmen keinerlei Haftung für eine unbeabsichtigte Offenlegung. Wenn Sie Grund haben anzunehmen, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben. 

 

10.  Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie Ihr Account aktiv ist oder die Daten für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind. Wenn Sie Ihr Account löschen möchten oder darum bitten, dass wir Ihre Information nicht mehr zur Erbringung der Dienstleistungen verwenden, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihre Informationen aufbewahren und nutzen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitfälle beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. 


11.   Ihre Rechte (Inspektion, Korrektur, Einspruch)

Inspektion, Änderung und Anpassung, Löschung Ihrer Daten

Wir stellen den Benutzern die folgenden Optionen für Zugriff, Löschung, Änderung und Anpassung Ihrer personenbezogenen Informationen bereit. Für jeden Service, der an eine Account-Seite gekoppelt ist, können Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und andere Informationen aus den Account-Einstellungen oder den persönlichen Einstellungen ändern; oder Sie können uns eine E-Mail oder Post an die nachfolgend angegebenen Kontaktinformationen senden, in denen Sie uns Ihre Account-Informationen mitteilen und beschreiben, auf welche Informationen Sie zugreifen bzw. welche Sie aktualisieren oder löschen möchten. Hierzu können Sie uns wie nachfolgend in Kapitel 11 „Kontakt“ angegeben, kontaktieren.

 Wir senden Ihnen innerhalb von 30 Tagen eine Antwort. 

Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Abwahl unserer per E-Mail/Textnachricht versendeten Marketingmitteilungen und Telemarketing 

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu Zwecken, die nicht die Vertragserfüllung und die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflicht sind, Einspruch erheben. So können Sie beispielsweise Einspruch gegen die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Analyse, Marketing und Vertriebstätigkeiten Einspruch erheben. Sie können auch unsere per E-Mail/Textnachricht versendeten Marketingmitteilungen und Telemarketing abwählen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit ändern.

 

Folgende Optionen stehen zu Ihrer Verfügung, um den Erhalt von Werbe-E-Mails oder Newslettern abzuwählen. 

  1. Klicken Sie am Ende der E-Mail auf den Link „Abmelden“; 
  2. Schicken Sie einen Brief an die in Kapitel 11 „Kontakt mit der Mitteilung, welche Werbe-E-Mails Sie abwählen möchten“ angegebene Postanschrift, um uns mitzuteilen, welche Werbe-E-Mails Sie abwählen möchten. 
  3. Um einen der Services aufzurufen, der den Versand von E-Mails an Sie regelt, gehen Sie auf der Startseite Ihres Accounts zum Abschnitt mit den E-Mail-Einstellungen und deaktivieren ungewünschte Werbeaktionen. 

 

Wenn Sie weder telefonisch noch per Textnachricht von uns kontaktiert werden möchten, können Sie die bereitgestellte Telefonnummer in Ihren Account-Einstellungen wahlweise ändern oder löschen bzw. darum telefonisch während des Telefonats bitten oder per Textnachricht mit dem Wort „STOPP“ als Antwort auf eine Textnachricht von uns mitteilen.

 

Um Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, können Sie uns wie nachfolgend in Kapitel 11 „Kontakt“ angegeben, kontaktieren.

 

Das Recht, vergessen zu werden

In einigen Situationen haben Sie das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden. Wir löschen Ihre Daten auf Ihren Wunsch.

 

Übertragbarkeit von Daten

Sie haben das Recht, Ihre von uns geführten personenbezogenen Daten zu erhalten. Auf diese Weise können Sie sie leicht an einen anderen Lieferanten für dieselbe Art von Dienstleistungen weiterleiten. Sie können uns auch bitten, diese Daten direkt an eine andere Organisation weiterzuleiten.

 

Einreichen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei einer nationalen Aufsichtsbehörde, d. h. der holländischen Datenschutzbehörde (DPA), einzureichen. Sie können dies auch über die Website der holländischen DPA oder eine ähnliche nationale Aufsichtsbehörde in Ihrem Land tun.

 12.   Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen, einem Verstoß gegen anwendbare Datenschutzgesetze, den Praktiken auf dieser Seite oder Transaktionen haben, die Sie über eine beliebige KidKraft Website vorgenommen haben, richten Sie Ihr Anliegen bitte an die folgende Anschrift: 

Zu Hdn: Kundenservice, Olympisch Stadion 29, 1076 DE, Amsterdam, Holland

Bitte geben Sie eine Beschreibung Ihrer Frage oder Beschwerde, das Land Ihres Wohnsitzes und eine E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme an. KidKraft wird Ihre Anfrage innerhalb von zehn (10) Werktagen nach Eingang beantworten.